Es ist wieder soweit: der Senat wird gewählt. Ihr könnt Eure studentischen Vertreter_innen für das höchste beschlussfassende Gremium der Universität (neben dem undemokratischen Hochschulrat) wählen. Die Wahl findet an nur einem Tag statt, also schreibt es Euch schon mal in den Kalender. Am Dienstag, den 24.06. von 9 bis 15 Uhr könnt Ihr an die Wahlurnen treten.

Wahlkreise und Urnen

Bei der Senatswahl wird die Uni in 4 Wahlkreise aufgeteilt. Wo Ihr wählen könnt, hängt dann von Eurem Studienfach ab. Diese Wahl ist eher eine Personenwahl als denn eine Listenwahl, deshalb werden wir Euch Wahlempfehlungen für Personen mit an die Hand geben. Die Informationsseiten der beiden antretenden Listen sind aber verlinkt (Nur Facebook, da die Listen leider keine richtige Homepage bereit stellen). Die Urnen findet Ihr vor Eurer Bib oder in der Nähe des Dekanates Eurer Fakultät.

Wahlkreis I

  • Folgende Studis können hier wählen: ev./kath. Theologie (auch Religionswissenschaft), Philosophie, Erziehungswissenschaft, Geschichte, Sozialwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft.
  • Studentische Listen, die dort antreten: Liste der Möglichkeiten (https://www NULL.facebook NULL.com/events/231578000384683/?fref=ts), Liste der Studierenden (https://www NULL.facebook NULL.com/pages/Liste-der-Studierenden/321834947974023?fref=ts)
  • Unsere Wahlempfehlung: Liste der Möglichkeiten (Viktoria Niebel, SoWi; Pascal Krümmel, Theologie)

Wahlkreis II

  • Folgende Studis können hier wählen: Die gesamte Philologie (einschließlich der Orientalistik), Jura und Ostasienwissenschaften.
  • Studentische Listen, die dort antreten: Liste der Studierenden
  • Unsere Wahlempfehlung: Liste der Studierenden (Julia Janik, FSVK-Sprecherin; Patrick Vosen, Slawistik)

Wahlkreis III

  • Folgende Studis können hier wählen: Informatik, IT-Sicherheit, Elektrotechnik, Mathematik, Physik, Maschinenbau, Bauingenieurswesen, Umwelt- und Ressourcenmanagement, Geowissenschaft.
  • Studentische Listen, die dort antreten: Liste der Möglichkeiten, Liste der Studierenden
  • Unsere Wahlempfehlung: Liste der Möglichkeiten (Leon Schmitz, zentrale QVK; Madita Adolphs, Mathematik)

Wahlkreis IV

  • Folgende Studis können hier wählen: Psychologie, Sport, Biologie, Chemie und Medizin.
  • Studentische Listen, die dort antreten: Liste der Studierenden
  • Unsere Wahlempfehlung: Pascal Joswig (JusoHSG, StuPa-Sprecher). Mit ihm haben wir schon positive Erfahrungen in der Zusammenarbeit gemacht. Wir haben aber auch eine Nicht-Wahlempfehlung, denn in diesem Wahlkreis tritt auf Platz 2 Dirk Loose (Liste NAWI) an. Dieser machte Wahlkampf für die AfD, hat sich von deren rechtspopulistischen Inhalten nicht distanziert und besucht Workshops gegen Rechts nur, um dort zu erfragen, wie man Leute verklagen kann die darüber berichten. Wählt also Pascal Joswig!

Ein Kommentar für “Senatswahlen am 24.06.2014”

  1. Dirk

    Zum größten Teil Eures Textes schreibe ich nichts, bleibt ja Eure Sache, wie ihr was kommentiert. Nur eins:
    “[…]und besucht Workshops gegen Rechts nur, um dort zu erfragen, wie man Leute verklagen kann die darüber berichten. […]”
    Ist eine bösartige Unterstellung, die ich so nicht stehen lassen kann und will. Ich war dort als interessierter Zuhörer genauso wie beim Workshop für Dozierende. Vor allem durch die Tutorien die ich bisher geleitet habe und weiterhin leite bzw. Praktika, die ich betreue, ist ein solches Wissen, wie ich mit rechtsextremen Studierenden umgehe, sehr wichtig und wie weit ich mit meiner eigenen Einschätzung zu diesen nach außen treten darf. Jetzt das zu behaupten, was ihr da schreibt, ist völliger Humbug. Nehmt das bitte mal zur Kenntnis. Das ist definitiv eine Verleumdung.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

-->